Alles über Sozionik, Persönlichkeitstypen, Beziehungen

 

 

 


Die Sozionik ist ein modernes psychologisches Werkzeug, um verschiedene Denkarten und die Kommunikation zwischen Menschen besser zu verstehen.


Das erste Modell der menschlichen Psyche von Sigmund Freud, die Entdeckung der psychischen Dichotomien von C.G.Jung, die psychischen Funktionen von A.Kepinski und die Experimente von Aushra Augusta, - das alles führte im XX Jahrhundert zur Entwicklung eines einheitlichen und umfassenden psychologischen Modells. Mit seiner Hilfe lassen sich bereits heute viele Fragen beantworten:


  • Was sind meine persönlichen Stärken und Schwächen, meine besonderen Fähigkeiten und Talente? Welche Jobs passen zu mir und welche würden mich krank machen?

  • Wie funktioniert mein Gewissen und meine Seele? Was wünsche ich mir tatsächlich und was ist der Einfluss von Erziehung, Werbung etc.? Welche Erwartungen anderer an mich sind gesellschaftlich angemessen, und welche sind persönliche Wünsche des Partners, Chefs, meiner Eltern?

  • Wie finde ich die Balance zwischen meinen Wünschen, meinem Gewissen und lebe dabei meine Kreativität voll aus? Wie tanke ich psychische Energie?

  • Bin ich introvertiert oder extravertiert?

Kennt man die Typen anderer Menschen, so kann man auch viele Fragen über Interaktionen zwischen ihnen beantworten:


  • Warum kommt es zwischen zwei Kollegen zu Streitigkeiten, was ist die tiefer liegende Natur dieses Streits?

  • Sind aktuelle Pläne der Team-, Abteilungs- und Firmenleitung realistisch?

  • Fragen zur psychischen und sexuellen Kompatibilität und Harmonie der Partner.

Wenn Sie erfahren möchten, wie Sie Antworten auf diese und andere Fragen bekommen können, melden Sie sich für meinen kostenlosen Newsletter an.


Die Seite befindet sich im Aufbau.