Intertypische Beziehungen
Geschrieben von: Albert Schneider   

Links in den Zeilen befindet sich Ihr Typ, oben in den Spalten - der Typ Ihres Gesprächspartners. Z.B. Sie sind ein Inspektor (LSI) und möchten wissen, in welcher Beziehung sich ein Vermittler (SEI) zu Ihnen befindet.

1. Finden Sie links die Zeile mit Ihrem Typ "Inspektor, LSI" und oben die Spalte mit dem Typ Ihres Gegenübers - "SEI".

2. Suchen Sie in der Tabelle das dazugehörige Feld. Dort steht "Ag".

3. Der Vermittler ist folglich ein Auftraggeber für Sie, und die Beziehung nennt sich "Sozialauftrag".

 

Notiz: Der Sozialauftrag und die Revision sind asymmetrische Beziehungsarten. Wenn ein Vermittler in der anderen Richtung suchen würde, in welcher Beziehung sich ein Inspektor zu ihm befindet, würde er in der Tabelle nicht "Ag", sondern "An" finden, d.h. der Inspektor wäre gegeüber dem Vermittler ein Auftragnehmer, oder der Empfänger des Sozialauftrags.

 



I

L

E

S

E

I

E

S

E

L

I

I

E

I

E

L

S

I

S

L

E

I

E

I

S

E

E

I

L

I

L

I

E

E

S

I

L

S

E

E

I

I

I

E

E

S

L

I

Entdecker, ILE G D A Sp An r Gs T SE L Q K Ag R V HD
Vermittler, SEI D G Sp A r An T Gs L SE K Q R Ag HD V
Enthusiast, ESE A Sp G D V HD Ag R Q K SE L Gs T An r
Analytiker, LII Sp A D G HD V R Ag K Q L SE T Gs r An
Mentor, EIE Ag R V HD G D A Sp An r Gs T SE L Q K
Inspektor, LSI R Ag HD V D

G

Sp A r An T Gs L SE K Q
Marshall, SLE Gs T An r A Sp G D V HD Ag R Q K SE L
Lyriker, IEI T Gs r An Sp A D G HD V R Ag K Q L SE
Politiker, SEE SE L Q K Ag R V HD G D A Sp An r Gs T
Kritiker, ILI L SE K Q R Ag HD V D G Sp A r An T Gs
Unternehmer, LIE Q K SE L Gs T An r A Sp G D V HD Ag R
Bewahrer, ESI K Q L SE T Gs r An Sp A D

G

HD V R Ag
Verwalter, LSE An r Gs T SE L Q K Ag R V HD G D A Sp
Humanist, EII r An T Gs L SE K Q R Ag HD V D G Sp A
Ratgeber, IEE V HD Ag R Q K SE L Gs T An r A Sp G D
Meister, SLI HD V R Ag K Q L SE T Gs r An Sp A D G

Abkürzungen für Beziehungsarten:

 

A  -  Aktivierung (aufmunternde),
Ag  -  Sender des Sozialauftrags (Auftraggeber),
An  -
Empfänger des Sozialauftrags (Auftragnehmer),
D
 -  Dualität (ergänzende Gegensätze),
G  -  Gleichheit (ähnliche),
Gs  -  Geschäftliche (zum Handeln bewegende),
HD
 -  Halbdualität (nicht volle Ergänzung),
K  -  Konflikt (Unverständnis),
L  -  Löschung (Auslöschung durch entgegengesetzte Meinung),
Q  -  Quasigleichheit (parallele),
r  -  der Revisierte (Kontrollierte, Rechenschaftspflichtige).
R  -  Revisor (sozialer Kontrolleur, Erzieher),
SE  -  Superego (beidseitiger Egoismus),
Sp  -  Spiegel (beidseitige Korrektion),
T  -  Traum (entspannende),
V  -  Verwandtschaft (problematische)